50 Jahre im Erfahrung

Die Apotheke Hildegard gibt es seit den 1950er Jahren und begann sich in den 1980er Jahren für Homöopathie zu interessieren. Derzeit beschäftigt sie ein Team von 15 Mitarbeitern. Vor 10 Jahren wurde sie vom Apotheker Luyten übernommen.

Die Apotheke besteht aus mehreren Abteilungen, die eng zusammen arbeiten: die öffentliche Apotheke, das homöopathische Labor, die Büros und die Online-Apotheke.

Ihr Hauptanliegen ist die Qualität und Vielfalt der homöopathischen Urtinkturen. Deshalb hat die Apotheke in einen Garten mit Heilpflanzen investiert. Neben dem Heilpflanzengarten verfügt die Apotheke auch über ein Labor für Analysen sowie eine moderne Produktionsstätte, Remedy Bank. Dieses Labor, das die GMP Pharma-Norm erfüllt, produziert homöopathische Urtinkturen aus Pflanzen, chemischen Rohstoffen und Alkaloiden. Diese Urtinkturen sind zertifiziert.

Die Apotheke besteht aus mehreren Abteilungen, die eng zusammen arbeiten:

INTERNATIONAL

AInternational renommiert, exportiert sie täglich in viele europäische Länder wie Beispielsweise nach Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, Spanien, Portugal, die Niederlande und nach Frankreich. Die Mitarbeiter sind mehrsprachig und können so ohne Probleme mit Kunden aus dem Ausland kommunizieren. Je nach Land und gewünschter Liefergeschwindigkeit, bietet Ihnen die Apotheke verschiedene Versandmöglichkeiten an.